PD Polygrinder Company

Anwendung

Für die Zerkleinerung von Kunststoffen bietet PD POLY GRINDERS eine Vielzahl unterschiedlicher Messermühlen an. Beim Rotationsgussverfahren entsteht kaum Ausschuss. Meist werden diese Teile in kleinere Stücke vorgeschnitten und anschließend in einer Messermühle granuliert. Zu diesem Zweck hat PD POLY GRINDERS spezielle Messermühlen mit Durchsatzleistungen von 100 – 300 kg/h entwickelt. Für die direkte Zerkleinerung größerer Ausschussware bieten wir spezielle Messermühlen mit höherer Kapazität und größeren Einzugsöffnungen an. Das so hergestellte Granulat kann direkt wieder in den Pulverisierer eingeführt werden.

Funktionsweise

Über ein geeignetes Zuführsystem wird das Material der Messermühle zugeführt. Die Zerkleinerung erfolgt zwischen den Rotormessern und den im Gehäuse eingebauten Statormessern. Die Endfeinheit des Materials wird durch die Gesamtgröße des installierten Siebes bestimmt. Ein aufklappbares Gehäuse ermöglicht einen einfachen Zugang zur Mahlkammer. Siebe und Messer sind dadurch leicht zu reinigen und auszutauschen.

Serie

Für diese Anwendung werden üblicherweise Messermühlen der Serien PS-K und PS-H eingesetzt.

 

Granulat-Produktionsabfälle aus der PVC-Rohr- und Profilherstellung werden weltweit mit „ORIGINAL PALLMAN“-Mühlenanlagen mit Scheibenmühle, Typ PKM, pulverisiert. Diese recycelten Energien werden mit neuem PVC-Material vermischt und wieder in die Rohr- und Profilextrusion eingespeist. Die Pulverisierungssysteme sind mit oder ohne Siebung erhältlich, um den Feinheitsanforderungen des Kunden gerecht zu werden.

Entscheidende Vorteile

Vollautomatisches temperatur- und lastgesteuertes System

Einfacher Zugang für Wartung und
Verschleißteilaustausch

Wirtschaftlich und kostengünstig

Hohe Durchsatzrate bei geringem spezifischen Stromverbrauch

Kompakte Bauweise mit minimalem Platzbedarf

 
Anwendung:

Mit dem PolyGrinder ® , Typ PMM, werden hochwertige Pulver für die Masterbatch-Herstellung und Compoundierung gewonnen. Die optimale Partikelgröße des Endpulvers garantiert eine gute Durchmischung und Haftung der Additive. Der Anwender kann ein breites Spektrum an Materialien wie PE, PP, PA, PC etc. bei Umgebungstemperatur verarbeiten.

Funktionsweise:

Über ein Zuführsystem wird das Granulat dem Poly Grinder ® vom Typ PMM zugeführt. Die Zerkleinerung erfolgt zwischen den gezahnten Mahlelementen einer rotierenden und einer stationären Mahlscheibe. Der nachgeschaltete Ventilator saugt das Pulver aus der Scheibenmühle ab und fördert es über eine sehr kurze Distanz zum Zyklon. Das fertige Produkt wird über eine Zellenradschleuse in einen Bunker ausgetragen. Ein Filter (optional) reinigt die austretende Luft. Das gesamte System ist vollautomatisch und wird von einem Schaltschrank aus gesteuert. Für den Betrieb und die Reinigung nach Materialwechsel wurde die Anlage so konzipiert, dass die Mühle und die Rohrleitungen in einer angenehmen Arbeitshöhe installiert sind.

Feinste Pulver mit hervorragender Fließfähigkeit werden in der Textil- und Metallindustrie für Oberflächenbeschichtungen verwendet. PD Poly Grinders ist die erste Ansprechpartnerin für die Pulverisierung dieser Thermoplaste, da diese aufgrund ihres hohen MFR normalerweise nur sehr schwer zu pulverisieren sind. Viele Materialien können auf den Spezialmühlen von PD Poly Grinders bei Umgebungstemperatur pulverisiert werden, ohne dass ein Kühlmittel erforderlich ist. Die Wirtschaftlichkeit steht im Vordergrund.

Für extrem hitzeempfindliche Materialien sowie zur Erzielung einer außergewöhnlich hohen Feinheit werden kryogene Pulverisierungsanlagen mit Inertgasatmosphäre eingesetzt.

PD Poly Grinders hat die Technologie in seinen eigenen kundenspezifischen Verarbeitungsanlagen entwickelt und bietet standardmäßige kryogene Pulverisierungssysteme in kompakter Bauweise für Polyester, Polyamid, EVA, Elastomere und Copolymere an. Synthetischer Gummi und andere hitzeempfindliche Materialien.

Das Unternehmen liefert nicht nur die Anlage und die Verarbeitungstechnik, sondern auch das nötige Anwendungs-Know-how. Kryo-Pulverisierungssysteme sind zuverlässig. Qualität und Leistung sind garantiert.

Entscheidende Vorteile:

Pulverisierung bei Umgebungstemperatur ohne Zugabe von flüssigem Stickstoff

Frei fließende Pulver mit minimaler Partikelgrößenverteilung

Anwendung

Für die Herstellung von Massen für die Kabel- und Dichtungsherstellung, andere elastische Teile sowie die Bitumen- und Asphaltherstellung werden Kautschukpulver in unterschiedlichen Partikelgrößen benötigt. Um die erforderliche Materialqualität und Endfeinheit zu erreichen, bietet PD POLY GRINDERS verschiedene Pulverisierungsmaschinen und -systeme an.

Funktionsweise

Für diese Anwendung werden Mühlen vom Typ PLM verwendet. Über geeignete Dosiersysteme wird das granulierte Futtermaterial der Mühle zugeführt. Ein optimal ausgelegtes Absaugsystem saugt das Material aus der Mühle ab. Um gewünschte Pulverqualitäten zu erreichen, werden verschiedene Siebsysteme eingesetzt. Darüber hinaus können mit der Scheibenmühle Typ PKM, der Stiftmühle Typ PPST sowie der Turbomühle Typ PP auch spezielle Mahlbereiche abgedeckt werden.

Über uns

Die PD Polygrinder Company entstand durch den idealen Zusammenschluss der Deepak Polyplast und PALLMANN.

Zunächst einmal hat sich die Fusion der beiden Unternehmen als Wunder für beide Unternehmen erwiesen, da die beiden nun zusammenarbeiten würden, um im Bereich der Kunststoffpulverisierung Höhenflüge zu erzielen.

Deepak Polyplast hat einen langen Weg zurückgelegt, angefangen bei der Entwicklung seiner Fragelösungen für exklusive Probleme auf der Grundlage analoger Ausgänge bis hin zur Gegenwart, wo es seinen Status als einer der führenden Hersteller von Kunststoff- und Gummiprüfgeräten in Indien etabliert und beibehalten hat und dies auch getan hat begannen auch, ihre Präsenz auf dem internationalen Markt spürbar zu machen.

Deepak Polyplast unterhält eine hochmoderne Forschungs- und Entwicklungsabteilung, um spezielle technologische Herausforderungen zu meistern. Total-Quality-Management-Systeme arbeiten unermüdlich daran, eine Null-Fehler- und fehlerfreie Leistung zu erreichen, was zu überlegenen Produkten zu äußerst erschwinglichen und realisierbaren Preisen führt.

PD Polygrinder Company

405, Sur Mount 4th Floor, S. G. Road,
Opp. Iskon Temple, Ahmedabad,
Gujarat 380015, Indien